Die erste Mannschaft des TSC Fränkisch-Crumbach hat gestern bei der Relegation der Herren das Ticket zur Teilnahme an der Bundesliga-Aufstiegsrunde der Herren gelöst. Gegen die erste Vertretung des TFC Kassel konnten sich die Youngster aus dem Süden knapp durchsetzen.

Das Spiel wurde im Multitable-Modus auf Leonhart und Garlando, dem in Hessen nur von den Crumbachern als Heimtisch verwendeten Italiener, ausgetragen. Das für die Nordhessen trotz intensiven Trainings auf einem Leihtisch erkennbar ungewohnte Geläuf erwies sich als entscheidender Vorteil für Fränkisch-Crumbach. Entsprechend deutlich gingen die Sätze auf Garlando, insbesondere zu Beginn der Partie, zu ihren Gunsten aus. Jedoch schafften es die Kasseler zunächst, ihre Überlegenheit am Leo auch in Punkte umzumünzen, so dass es zur Halbzeit noch 5:5 stand. Der entscheidende "Break" gelang Fränkisch-Crumbach dann im sechsten Spiel: nach einem Sieg auf Garlando schafften es Nico Dascher und Leon Dingeldein, den Kasselern in der Verlängerung des zweiten Satzes auch noch einen Punkt auf dem Leo abzunehmen - 7:5 für Crumbach! In der Folge kamen die Kasseler zwar auf dem Garlando besser ins Spiel und holten in den beiden Einzeln der zweiten Partiehälfte sogar jeweils einen Satz auf dem gegnerischen Tisch. Jedoch hielten die jungen Spieler aus Crumbach erfolgreich dagegen und holten sich jeweils die dazugehörigen Sätze auf dem Leo. Mit dem Sieg im ersten Satz des letzten Spiels machten Leon Dingeldein und Lukas Zahn alles klar zum 11:8-Endstand.

Die sportliche Leitung bedankt sich bei beiden Mannschaften für das faire Spiel und beglückwünscht den TSC Fränkisch-Crumbach zum Sieg. Wir hoffen, dass die jungen Spieler den hessischen Tischfußball auch bei der im Januar in Uckerath stattfindenden Aufstiegsrunde - wo sie den Garlando leider nicht werden zum Einsatz bringen können und stattdessen ihre Fähigkeiten auf allen DTFB-Tischen unter Beweis stellen müssen - würdig vertreten werden. 

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Informationen auf deinem Computer zu speichern.
Diese gespeicherten Daten sind zum ordentlichen Betrieb unserer Webseite auf deinem Computer und deinem Browser notwendig.
Mit der Nutzung unserer Webseite erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Okay, damit bin ich absolut einverstanden