Der Meldeschluss f√ľr die Deutsche Meisterschaft 2023 ist der 31.03.2023 12 Uhr. Die Meldung der Spieler an den DTFB erfolgt √ľber die Landesverb√§nde.

Im Meldeformular DM - TFVH findet ihr die Liste der Spieler und ihrer Partner, wie sie uns bisher vorliegen. Bitte pr√ľft, dass ihr in der Liste korrekt eingetragen seid, und meldet euch, wenn es Anpassungsbedarf gibt.

Anbei noch FAQs vom DTFB.


Qualifikationsregeln

Die Quali-Richtlinien k√∂nnen √ľber folgenden Link eingesehen werden: https://dtfb.de/images/dokumente/DTFB_Qualifikationsregeln_DM_2023_neu.pdf

Liste der √ľber den DTFB qualifizierten Spieler

Die Liste der √ľber den DTFB qualifizierten Spieler kann √ľber den folgenden Link eingesehen werden: https://dtfb.de/images/dokumente/DM_Qualifizierte_Stand_05122022_kurz.pdf

Wer muss alles gemeldet werden?

Wir bitten darum alle Spieler zu melden, die Mitglied in eurem Landesverband sind und f√ľr die DM qualifiziert sind. Es ist Aufgabe der Spieler sich an euch zu wenden und ihren Wunsch der Teilnahme zu √§u√üern.

Was passiert mit Doppeln wo die Partner aus unterschiedlichen LVs stammen und beide qualifiziert sind?

Es reicht wenn einer der betroffenen Landesverbände das Doppel meldet. Wenn unklar sein sollte ob der andere LV das Doppel meldet, meldet es einfach mit, wir filtern Doppelmeldungen sowieso raus

Was passiert mit Doppeln wo die Partner aus unterschiedlichen LVs stammen und nur einer der beiden qualifiziert ist?

In diesem Fall meldet idealerweise der qualifizierte Partner

Gibt es eine Begrenzung in den Kategorien √ú63 und Seniorinnen?

Nein, meldet einfach wer teilnehmen möchte

Was soll in die Spalte Qualifikation eingetragen werden?

Hier gibt es 3 m√∂gliche Eintr√§ge, f√ľr √ú63 & Seniorinnen einfach frei lassen

1. DTFB - Dies sind alle Spieler die sich √ľber die Kriterien 1-6 der Qualifikationsrichtlinien qualifiziert haben (DTFB-Rangliste, ITSF-Rangliste, Titelverteidiger, Nationalspieler, P4P)
2. LV - Dies sind alle Spieler die sich √ľber die Kriterien 7-9 qualifiziert haben, also √ľber den Landesverband (Landesmeister Doppel, Landesmeister Einzel, Erstplatzierter der Landesrangliste)
3. Partner - Dies sind alle Spieler die selber keine Qualifikation haben aber von einem Qualifizierten als Partner gewählt wurden (auch die Partner des Landesmeisters im Einzel und des Erstplatzierten der Landesrangliste)

Wann ist Meldeschluss?

Meldeschluss ist am 31.03.2022 um 12Uhr. Bitte sendet uns die Liste so schnell wie möglich nach Meldeschluss zu, damit wir die finale Teilnehmerliste erstellen können.

Sind Partnerwechsel nach dem Meldeschluss möglich?

Ja, diese können die Spieler an euch oder direkt an den DTFB richten.

Was passiert wenn ein Qualifizierter nach dem Meldeschluss absagt?

F√ľr die DTFB-Qualifizierten gibt es keine Nachr√ľcker, f√ľr die Pl√§tze der Landesverb√§nde k√∂nnen Nachr√ľcker nominiert werden. Auf welcher Basis die Nachr√ľcker nominiert werden entscheidet ihr selbst. Bitte informiert uns in diesem Fall formlos per mail.

Was passiert mit dem Partner wenn der Qualifizierte nicht teilnehmen kann?

Ist der Partner selber qualifiziert kann er sich einen neuen Partner suchen, ist er nicht selbst qualifiziert kann er nicht teilnehmen da er nur in Kombination mit seinem Partner spielberechtigt ist. Dies betrifft auch Einzel und Mixed

Welche Voraussetzungen m√ľssen gew√§hlte Partner von √ľber den DTFB qualifizierten Spielern erf√ľllen?

Partner von √ľber den DTFB qualifizierten Spielern m√ľssen an mindestens 6 Wertungsdisziplinen in der Saison 2022 teilgenommen haben. Bitte erinnert die Spieler an diese Vorgabe, ein Kontrolle ist nicht notwendig, dies √ľbernimmt der DTFB bei der Meldung

Welche Voraussetzungen m√ľssen gew√§hlte Partner von √ľber den Landesverband qualifizierten Spielern erf√ľllen?

Die unter Punkt 12 beschriebene Vorgabe gilt f√ľr die Pl√§tze der Landesverb√§nde nicht. Jeder Landesverband hat das Recht selbst zu entscheiden welche Vorgaben er den Partnern der Landesmeister im Einzel und es Erstplatzierten der Landesrangliste machen m√∂chte.

Was d√ľrfen die Spieler spielen?

Jeder gemeldete Spieler darf Einzel, Doppel und Mixed spielen. Dabei spielt es keine Rolle ob er sich in der Disziplin qualifiziert hat oder nur als Partner gewählt wurde

D√ľrfen Mixed-Doppel Landesverband-√ľbergreifend gemeldet werden

Ja, einzige Voraussetzung ist das der Partner auch f√ľr eine der anderen Disziplinen gemeldet ist oder als Partner gew√§hlt wurde

D√ľrfen Senioren auch am normalen Mixed teilnehmen?

Senioren d√ľrfen auch am regul√§ren Mixed teilnehmen, sie m√ľssen sich aber zwischen Senioren Mixed und Mixed entscheiden

                                                                                                                                                                                       

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Informationen auf deinem Computer zu speichern.
Diese gespeicherten Daten sind zum ordentlichen Betrieb unserer Webseite auf deinem Computer und deinem Browser notwendig.
Mit der Nutzung unserer Webseite erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.